portfolio 

 OFF voice 

Schon für einige Radiosender waren wir als off-voice aktiv.

Egal ob Station- oder Jinglevoice. Holen Sie sich einen neuen Audiolook!

 sportmoderation 

Im Sport fühlt sich Mike zu Hause.

Erfahrung im Eishockey, Fussball und Volleyball.

Außerdem moderiert er für "Die Ligen" von der U16 Bundesliga, U19 Bundesliga, Frauen Allianz Bundesliga, Regionalliga und 3.Liga.

Seit 2018 ist noch Telekom Sport dazugekommen.

Helios Grizzlys

Seit 2016 ist Mike die Stimme der Grizzlys in der Volleyball Bundesliga.

Die Spiele trägt das Team in der Volksbank Arena in Hildesheim aus.

EC Hannover Indians

Mike war von 2017 bis 2020 am Pferdeturm in Hannover aktiv.

Als Hallensprecher und im TV-Bereich ist er so für den Kultclub "ECH" tätig.

HANNOVER IST INDIANERLAND!

Magenta Sport

Seit 2018 ist Mike für ThinXpool TV die Stimme

bei Magenta Sport für die Penny DEL und die 3.Liga!

 jingles 

Ob Radio-, Kino,- oder TV-Produktionen.

Unsere Stimme gibt Ihrem Unternehmen den einzigartigen Klang.

 e-learning 

E-Learning wird mehr und mehr ein Muss.

Mit viel Erfahrung in diesem Bereich, helfen wir Ihnen gerne weiter.

 Radio 

Mike konnte ON AIR schon viele Erfahrungen sammeln und war schon in Clips auf einigen Stationen zu hören. Ganz besonders als Stimme von Altkanzler Gerhard Schröder.

Bei Radio Tonkuhle moderierte Mike zusammen mit Rainer und Julia die Morningshow am heiligen Abend. Außerdem war die Stimme beim Magazin "diedomstadtelf" und er spielte die Rolle des Michael Altfeld in der Sendung "Ännälein"

 Trainer und Manager 

Noch während seiner aktiven Zeit übernahm er 2004/2005 das Management des ehemaligen Eishockey Zweitligisten EC Wilhelmshaven bis zum Saisonende.

 

Als 2005 in folge mehrerer Knie Operationen Mike seine aktive Karriere im Fußball beendete, folgte mit Ulf Stürmer die erste Trainerstation beim SV Wehrstedt 65.

 

In der Zeit absolviert Mike Praktika beim 1.FC Köln (unter Christoph Daum) und beim

Hamburger SV (unter Huub Stevens und Karsten Bäron).

 

2008 wechselte er zum Oberligisten SV Bavenstedt als Co- und TW Trainer.

In dieser Zeit absolviert er ein nächstes Praktikum bei Eintracht Braunschweig (unter Torsten Lieberknecht).

Mike verließ aus persönlichen Gründen nach 1 1/2 Jahre den SVB in Richtung Oldenburg.

 

 

2010 zog sich Mike den Riss der Achillessehne zu und arbeitete im Bereich Scouting für seinen ehemaligen Spieler Markus Küpper beim 1.FC Germania Egestorf/Langreder.

 

Von 2011 bis 2017 war Mike für den VfV 06 Hildesheim tätig.

Hier begann er als Co-und TW Trainer und übernahm mediale Tätigkeiten.

Größter Erfolg war der Aufstieg in die Regionalliga Nord unter Trainer Jürgen Stoffregen.

 

Seit 2017 ist Mike nun ehrenamtlich in einem Ausschuss, welcher sich um die Sponsoren beim EC Hannover kümmert.

 PODCAST & VODCAST 

In dem Hauseigenen Studio können Podcasts und Vodcasts produziert werden.

Treten Sie einfach mit Mike in Kontakt und lassen Sie sich von der Vielzahl an Möglichkeiten überraschen.